Treffen

Treffen

Christusabend

Jeden Montag um 18:30

Nach der Herzensmeditation bieten wir ein Christusritual (z.B. Christusfeuer, Christus-Shakti-Feuer bzw. Jesus Arathi) an. Wir beschließen diesen Abend mit einem Essener Mantra o. Heilenergieübertragung. Anschließend bleibt noch Zeit für eine gemeinsame Tasse Tee.

Christusmeditation und Shakti Christus Feuer

Jeden 1. Mittwoch im Monat um 18 Uhr

Im Bhakti Love laden wir jeden ersten Mittwoch im Monat um 18 Uhr (MEZ)

ein, sich an der weltweiten Christus Meditation zu beteiligen.  In der
Meditation verbinden wir uns mit allen anderen Meditierenden und laden das
Christuslicht auf allen Ebenen ein. Unsere Meditation erleichtert es dem
Christuslicht, hier ganz auf der Erde anzukommen und immer präsenter zu
werden. Gleichzeitig unterstützt die Meditation uns selbst, alle
Veränderung (wo nötig auch die Zerstörung von Altem) in Liebe anzunehmen.
So bereiten wir die Wege des Christuslichts im eigenen Herzen
sowie im kollektiven Bewusstsein von Mensch und Erde.

Im Anschluss an die viertelstündige Meditation entzünden wir das Shakti
Christus Feuer der Essener. Es ist ein ewig besänftigendes Feuer, das alle
Welten zusammen hält und allen Welten ein Zuhause gibt. Während der
Feuerzeremonie kann sich jeder Teilnehmer die heilenden Flammen ins seine
Chakren legen lassen.

Bhajan singen, Herzensmeditation & Baba Arathi

Jeden 1. Donnerstag im Monat um 18:30 Uhr

Essener Segen

Jeden 1. Donnerstag nach dem Bhajan singen und Herzensmeditation.

Während des Essener-Segens von Sumara erfahrt Ihr eine tiefe Berührung mit dem Licht von Jesus Christus. Er ist in seiner Gnade und seiner Heilkraft anwesend, während Sumara als Essener Meisterin, Euch lange verlorene Anteile in Euer Herz zurücklegt. Es sind Anteile, die Euch bereit machen die nächsten Schritte im neuen Christus-Zeitalter zu gehen. Während der ganzen Zeremonie seid ihr aufgehoben in dem Licht von Jesus Christus, und ihr könnt Euch bereit machen, die Dinge anzunehmen, die bedeutend und wichtig sind, um einen weiteren Schritt im Leben zu gehen. Ihr seid geborgen und aufgehoben in dieser Kraft, in diesem Licht.

Jeden 1. Donnerstag nach dem Bhajan singen und Herzensmeditation.

Herzensmeditation & Babaji Arathi

Jeden 2. Donnerstag im Monat um 18:30 Uhr.

Suprabhatam

Jeden 3. Donnerstag um 9:00 Uhr morgens

Das Suprabhatam ist ein ganz wundervolles Morgen ritual, um den neuen Tag dem Göttlichen zu widmen. Das Suprabhatam dient dazu, das ganze Sein vom Aufwachen an auf das Göttliche auszurichten und findet darum morgens statt. Alle Anwesenden singen gemeinsam das »Omkar« [21 mal den Urlaut »Om«], dann singt die das Ritual leitende Person das Suprabhatam, ein Lied in Sanskrit, einer alten indischen Sprache, anschließend folgt die 15-minütige, stille Meditation des Herzens.Sanskrit: »Gottes Schutz« ist heilige Asche.

Jeden 3. Donnerstag um 9:00 Uhr morgens

Herzensmeditation & Vibhuti Mantra

Jeden 3. Donnerstag im Monat um 18:30 Uhr

Das Vibhuti Mantra ist ein Gebet, in dem um göttliche Gnade und Heilung von körperlichem und seelischem Schmerz gebeten wird.

Herzensmeditation & Agni Arathi

Jeden 4. Donnerstag im Monat um 18:30 Uhr

Herzensmeditation & Ganesha Puja

Jeden 5. Donnerstag im Monat um 18:30 Uhr

Herzensmeditation

Jeden Montag-, Dienstag- und Donnerstagabend um 18:30 Uhr.

Die Meditation des Herzens ist eine Mantra Meditation mit dem Mantra "Gott ist Liebe"

Jeden Montag-, Dienstag- und Donnerstagabend um 18:30 Uhr.

ACC Abend - Austausch, Beratung, Behandlung

Für alle ACCs!

Für alle ACCs, die gerne nochmal in ihr BeraterSein eintauchen möchten, die sich untereinander gerne austauschen wollen und sich gegenseitig behandeln möchten.

Sumara bietet Euch ihre Unterstützung und die Räumlichkeiten im Bhakti Love an.

Love ♥